Abitimatrimonio.xyz

Articoli sotto la categoria:

Abendkleider mit ärmel

Eine perfekte Damen Abendkleider

Abendkleider sind als formelle Kleidung, die Einzelpersonen zu formalen Abendessen, Veranstaltungen und gesellschaftliche Veranstaltungen in der Nacht zu identifizieren. Die ideale Zeit, um Abendkleider zu tragen, ist nach Sonnenuntergang. Egal wie schön Ihre Haare und Ihr Make-up aussehen oder wie unverwechselbar Ihre Schuhe und Handtaschen sind, all dies wird unbemerkt bleiben, wenn Ihr Abendkleid Ihre körperlichen Merkmale nicht ausdrückt oder ausdrückt.
Achten Sie beim Einkauf auf Ihr Abendkleid auf ein Kleid, das zu Ihrer Persönlichkeit passt.
Kleidergröße Fragen Sie nicht Ihre Lebensgefährtin oder sie weiß, dass Sie etwas vorhaben. Schau in ihrem Kleiderschrank nach etwas, das sie kürzlich getragen hat und du weißt, dass es gut passt.
Stile Wenn Sie nicht wochenlang an diesem kleinen Projekt arbeiten möchten, benötigen Sie einen schnellen Weg, um die große Auswahl an verfügbaren Stilen einzuschränken. Überlegen Sie sich diese Optionen:
Länge - mit etwas länger als die mittlere Wade halten.

Ärmel und Träger - Spaghettiträger und Neckholder sind besonders in den Sommermonaten sehr beliebt. Für einen dramatischen Look, gehen Sie für ein Damen Abendkleid mit nur einem Schulterriemen. Für Frauen, die es hassen, ihre Arme zur Schau zu stellen, finden Sie etwas mit kurzen oder langen Ärmeln oder planen Sie den Kauf einer Bolero-Jacke oder Achselzucken.
Körperabdeckung - Wenn Ihre Frau etwas zurückhaltender ist, bleiben Sie bei Kleidern, die eine mäßige Abdeckung von Rücken und Dekolleté bieten. Wenn Ihre Frau ein Party-Girl ist, kaufen Sie ein mutiges Kleid mit einem tiefen Oberschenkel Split, einem offenen Rücken und Ausschnitt.
Körperform - wenn Ihre Frau sich mit ihrem Po und den Oberschenkeln wohl fühlt, wählen Sie ein Meerjungfrau- oder Mantelkleid. Wenn sie es vorzieht, in diesen Bereichen zu verdecken, wäre eine Empire-Taille oder ein A-Linien-Kleid perfekt.
More...
Jodie Melia2017-12-29

Lernen Sie die Definition einer Meerjungfrau Abendkleider

Definition: Ein Meerjungfrau Abendkleid ist eine Art Abendkleid, das eng an den Körper durch den Oberkörper und Hüften, dann "Fischschwänze" in einer Fackel auf den Boden passt. (Deshalb ist es auch bekannt als ein Fischschwanz Kleid.) Oft sind Meerjungfrau Abendkleider in Seide, Satin und Taft gefertigt-das sind elegante Stile, die für formelle Veranstaltungen, Brautkleider, Bälle und natürlich den roten Teppich beliebt sind. Die Silhouette ist klassisch glamourös.
Mermaid Abendkleider sind oft trägerlos, aber es gibt keine wirkliche Regel darüber, ob die Spitze des Kleides Riemen, Ärmel oder andere Details um den Ausschnitt haben kann oder nicht. Dies ist der Grund, warum das Kleid von Frauen mit einer größeren Brust oder einem besonders kurvigen Rahmen bevorzugt wird.

Die Besonderheit des Kleides - der Grund, warum es nach dem Fabelwesen unserer Phantasie und Märchen benannt ist - ist der gerippte Saum und das taillierte Oberteil. (Wie natürlich der Körper und der Schwanz eines Fisches oder einer Meerjungfrau.) Um das Meerjungfrauen Abendkleid frisch und relevant für normale Käufer und Prominente zu halten, werden Designer mit Details wie Perlen, Pailletten, Drucken und sogar Ausschnitten kreativ.
Diese Art von Kleid ist seit Jahrzehnten ein fester Bestandteil des roten Teppichs aufgrund seiner schmeichelhaften Passform und glamourösen Look. Berühmtheiten haben diese Silhouette seit den späten 1950er Jahren angenommen, und Sie können ein populäres Beispiel dieses Kleides in den Filmen während Audrey Hepburns ikonenhaftem Makeover-Look von My Fair Lady (1964) sehen.
Berühmtheiten, die kürzlich ein Meerjungfrauenabendkleid auf dem roten Teppich getragen haben, schließen Amy Adams, Taylor Swift, Sofia Vergara und Kendall Jenner ein. Beachten Sie, dass die meisten dieser Frauen groß sind, was hilft, dieses dramatische Kleid zu tragen.
More...
Jodie Melia2017-12-11

Copyright © 2018 Abitimatrimonio.xyz. Alle Rechte vorbehalten.

Zurück zum Anfang der Seite.